Tumornachsorge

Sollte bei Ihnen eine bösartige Erkrankung der Brustdrüse oder des Unterleibs diagnostiziert worden sein, begleiten wir Sie kompetent und einfühlsam während und nach der Therapie weiter.

Durch die langjährige Erfahrung in der gynäkologischen Onkologie ist es uns möglich mit Ihnen einen individuellen Nachsorgeplan zu erstellen. Zunächst erfolgt dieser in der Regel in dreimonatigen Intervalluntersuchungen. Hier werden Untersuchungen wie Sonographie der Brust, transvaginale und abdominelle Sonographie, sowie Kontrollen des Blutbildes (z.B. Tumormarkerbestimmungen) durchgeführt.

 

 

 

 

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner